17.11.2015 / 3.Landstrasse

Lebensmittelsammelaktion "für Menschen, die es brauchen"

Die Jugendplattform Erdberg sammelt  Lebensmittelspenden "für Menschen, die es brauchen". Lebensmittel aller Art, von Nudeln, Reis und Konservendosen bis hin zu Schokolade, Marmelade, Tee und Kaffee können bis 10. Dezember 2015 im Jugend- und Stadtteilzentrum Erdberg (Baumgasse / Schlachthausgasse) oder im Nachbarschaftszentrum Barichgasse vorbeigebracht werden. Diese werden im Rahmen des „Gratis-Supermarktes“ an Bedürftige im 3. Bezirk weitergegeben. Infos unter www.fuermenschen.at/wie-kann-ich-helfen/

Hintergrund: Jeder 8. Mensch in Österreich lebt unter der Armutsgrenze. Für diese ist der tägliche Einkauf kaum oder gar nicht leistbar. Seit 2006 findet deshalb einmal im Jahr im 3. Bezirk ein 2-tägiger Gratis-Supermarkt statt. Bedürftige Personen und Familien bekommen hier gegen Vorlage eines Gutscheins Einkaufssackerl, die sie mit Waren des täglichen Bedarfs befüllen.