22.10.2009 / 3.Landstrasse

KünstlerInnen zu Gast bei Agenda Wien Landstraße

Am Do, 22. Oktober 2009 waren Kunst und KünstlerInnen zu Gast bei der Welt(en)reise in Agenda Wien Landstraße. Edwin Tobias las eigene, gefühlvolle Gedicht über die Liebe und das Leben, Wolfgang Rupp und Albena Naydenova gaben bulgarische Volkslieder mit "Orgelbebleitung" zum besten und Marianne Ronez spielte die "Viola d´amore" mit Stücken des Komponisten Paul Hertel und Stojan Babekov. Bilder des italienischen Malers Giuseppe Navacchi und eine dazu kreierte Flamenco-Performance rundeten den spannungsvollen Abend im kleinen Kreis ab. Einladung hier!