17.12.2015 / 3.Landstrasse

Interkulturelles Adventkonzert

Besinnliche Musik und Tanz verband Menschen unterschiedlichster Herkunft beim interkulturellen Abend "Tage des Advents mit klassischer Musik und Tanz der Welt" der Agendagruppe "Welt(en)reise.

 

Die engagierten KünstlerInnen aus Österreich * Frankreich * Bulgarien * Schweiz * Russland * Iran * Italien * Ukraine und über 100 Gäste im Festsaal der Bezirksvorstehung Landstraße schufen eine Atmosphäre des friedlichen und herzlichen Miteinanders. Im Anschluss an das Konzert am 12. Dezember 2015 lernten sich BesucherInnen und KünstlerInnen bei einem gemütlichen Ausklang mit Weihnachtstee und Keksen besser kennen. 

Mit Unterstützung der KünstlerInnen und Gäste wurden zudem über 400 Euro für das Projekt "Für Menschen, die es brauchen" gesammelt!