2018

Bücher- und DVD-Tauschbörse

Einfach nutzbare Bücher/DVD-Gustostückerl, die nicht mehr in Verwendung sind raussuchen und gegen andere DVDs und Bücher tauschen :)


 

Wichtig: Bitte nur gut erhaltene Bücher und DVDs mitnehmen, die anderen Menschen eine Freude machen. Übriggebliebende Bücher nimmt jedeR wieder mit nach Hause. Sie können bspw. im eigenen Wohnhaus zur freien Entnahme bereitgestellt werden.

 

Programm:

  • 15-16.30 Uhr Film & Diskussion „Digitale Nebenwirkungen“
  • 16.30-18.00 Uhr Bücher/DVD-Tausch.

Die Agendagruppe stellt Tee zur Verfügung. Wer mag, kann gerne Weihnachtskekse mitnehmen

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Jahresplanung

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk". Themen: Rückblick 2017 und Jahresplanung für 2018


Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

Bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro : Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einzubringen.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 36


Tauschen-Teilen-Reparieren - Treffen

Offenes Treffen der Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren".


Haben Sie Interesse am Thema Tauschen-Teilen-Reparieren im Dritten, z.B. Schenke-Fest, Kost-Nix-Laden, Tauschkreise? Dann kommen Sie einfach vorbei und tauschen und teilen Sie Ihre Ideen mit NachbarInnen!

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 36


Konzert "Klangwelten der europäischen Musikkultur: Austauschprozesse von Ost bis West"

Die Agendagruppe Welt(en)reise lädt um 19.30h zum Konzert mit verschiedenen KünstlerInnen ein.


Um 17.00 Uhr werden alle Interessierten zu einem moderierten Gespräch zum Thema "Austauschprozesse zwischen Ost und West in der Gegenwart" eingeladen. Ziel ist es, die Offenheit gegenüber anderen Kulturen und Lebenswelten zu fördern und über die Sprache der Musik und Kunst Begegnungen zu ermöglichen.

 

  • 17 Uhr: Diskussion
  • 19.30 Uhr: Konzert

 

Eintritt frei! Mit freundlicher Unterstützung der Bezirkskulturkommission Landstraße.

Ort

Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37, 1030 Wien



Projekt

Welt(en)reisen

Gruppe
Weltenreise

Vortrag „Wir leben satt. Ohne Müll“

Vortragsreihe zum Thema „nachhaltig leben“


Passend zum Leitspruch "Global denken - lokal handeln" der Agenda Wien Landstraße plant die Agendagruppe „Tauschen-Teilen-Reparieren“ eine Vortragsreihe zum Thema „nachhaltig leben“.

Die Vortragsreihe startet mit einem spannenden Erfahrungsbericht einer Landstraßerin, die seit mehren Jahren versucht, ohne Müll zu leben. Eine engagierte Bewohnerin schildert ihren Weg zu mehr Nachhaltigkeit und erzählt, mit welchen einfachen Möglichkeiten sie selbst in ihrem Alltag begonnen hat, neben CO2 auch Kosten zu sparen - und nach dem Motto "weniger ist mehr" auch noch glücklicher zu leben! Dabei werden viele Alltagsthemen angeschnitten wie Urlaub, Mobilität, Ernährung und Konsum.

Gemeinsam gehen wir in der Diskussion der Frage nach, welche kleinen und großen Schritte für ein Leben mit weniger (Plastik-, Lebensmittel-, CO2...-Müll) möglich sind, und wo jeder von uns "im Kleinen" ansetzen kann (ohne dafür sein Leben komplett umzukrempeln zu müssen -Frei nach dem Motto: If it´s not fun, ist not sustainable J).

Ort

VHS3, Hainburger Straße 29


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Rad)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk". Schwerpunkt: Radverkehr


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Kunst und Natur im Hundertwasserviertel

Offenes Treffen der Agendagruppe "Buntes Weißgerbergrätzl" - Schwerpunkt: Begrünung und Gestaltung


Aktuell arbeitet die Gruppe am Projekt bzw. der Vision „Kunst & Natur im Hunderwasser-Grätzl - Grünes Weißgerbergrätzl“ mit dem Ziel der Erstellung und langfristigen Umsetzung eines Konzepts zur Gestaltung und Begrünung des öffentlichen Raumes im Weißgerberviertel.

 

Die Maßnahmen sollen einen Beitrag zur Attraktivierung und Belebung des Wohnumfeldes und zur Reduktion von Hitzeinseln im dicht bebauten Weißgerbergrätzl leisten.

 

Gute Beispiele / Anknüpfungspunkte für begrünte Straßenräume gibt es bereits in der Geologengasse/Kundmanngasse/Rasumofskygasse/Wassergasse und natürlich mitten im Weißgerbergrätzl beim Hundertwasserhaus.

 

Gestartet wurde im November mit einem Workshop zur „Do-it-together-Begrünung im Stadtteil“.

 

Zur Planung der nächsten Schritte findet das nächste Gruppentreffen am Di, 13.2., 18h im Lokal Dona Irma, Löwengasse 29 statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich mit Ihren NachbarInnen auszutauschen!

 

Werfen Sie auch einen Blick auf die Präsentation „Impulse zur Do-it-together-Begrünung im Grätzl“  und machen Sie Ihr Wohnumfeld noch grüner! Weitere Informationen/Unterstützung für „Grün im Grätzl“ unter info@agendalandstrasse.at bzw. 01 718 08 35.

Ort

Dona Irma, Löwengasse 29


Projektschmiede Tauschen-Teilen-Reparieren

Offenes Gruppentreffen zur Vertiefung der Projekte rund ums Tauschen-Teilen-Reparieren im Dritten


Kommen Sie zur Projektschmiede, um die Projekte gemeinsam mit NachbarInnen im Detail zu "schmieden". Hier die Projekte, an denen die Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren im Dritten" heuer arbeiten möchte:

 

  • 12.02.: Vortrag „Weniger Müll“ in der VHS; Sept.: Vortrag im Agendabüro
  • Übersichtsplan „Wo gibt es was?“: Nachhaltige Orte (Repair-Café etc.), Räume zum Teilen in SPEEDY Fußwegeplan einzeichnen
  • Filmabend zum Thema Nachhaltigkeit mit Workshop „Seifen-Produktion“/Upcycling oä.
  • Kleine (Handwerks-/Reparatur)Betriebe im SPEEDY Fußwegeplan (grätzlweise) sichtbar machen
  • Projekt „Zauber-Fenster"
  • Flohmarkt für gemeinnützige Zwecke 
  • Schenke-Kiste im Agendabüro
  • Agendabüro und Website als Wissens-Verteiler zum Tauschen-Teilen-Reparieren im Bezirk. Link zur Übersicht
  • Kleidertausch-Party
  • Kooperation mit Repair-Initiativen
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 36, 1030 Wien


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk". Schwerpunkt: FußgängerInnenverkehr


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Rad)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk". Schwerpunkt: Rad


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Rad)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt zu Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Radfahren)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt zu Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 
Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Rad)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt zu Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36