2019

Tauschen-Teilen-Reparieren - Gruppentreffen

Offenes Treffen der Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren".


Haben Sie Interesse am Thema Tauschen-Teilen-Reparieren im Dritten, z.B. Schenke-Fest, Kost-Nix-Laden, Tauschkreise? Dann kommen Sie einfach vorbei und tauschen und teilen Sie Ihre Ideen mit NachbarInnen!

Ort

Agendabüro, Neulingasse 34-36, 1030 Wien


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Rad)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Schenk- und Tauschfest bei Kaffee und Kuchen

Die Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren" lädt 2019 zum Schenk- und Tauschfest jeden ersten Samstag im Monat: Komm vorbei!


Nachhaltig handeln steht im Vordergrund!

 

Bring Sachen mit, die Dir einmal Freude bereitet haben und noch im guten Zustand sind. So bekommen sie ein zweites Leben! Außerdem kannst Du bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen NachbarInnen kennenlernen :)

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Tauschen-Teilen-Reparieren - Gruppentreffen - auf 18.30 verschoben

Offenes Treffen der Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren".


Haben Sie Interesse am Thema Tauschen-Teilen-Reparieren im Dritten, z.B. Tausch- und Schenkfest oder Tipps zu nachhaltigen Läden im Bezirk? Dann kommen Sie einfach vorbei und tauschen und teilen Sie Ihre Ideen mit NachbarInnen!

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulingasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt zu Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Nachbarschaft im Grünen - Treffen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen".


Die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" lädt zum ersten Gruppentreffen ein.


 

Alle, die an Begrünng des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Buntes Weißgerbergrätzl – Treffen

Treffen der Agendagruppe Buntes Weißgerbergrätzl. Kommen Sie einfach mal vorbei und lernen Sie Ihre NachbarInnen kennen!


Alle, die Interesse haben, sich im Grätzl einzubringen und engagierte NachbarInnen zu treffen, sind herzlich willkommen.

Kommt vorbei! Wir freuen uns über Ideen und Anregungen!

Ort

Dona Irma, Löwengasse 29, 1030 Wien


Vernetzungstreffen "Maßnahmen gegen Überhitzung"

Vernetzungstreffen aller Agendagruppen Wiens, die sich mit dem Thema Begrünung und Maßnahmen gegen Hitze in der Stadt beschäftigen.

 


Im Rahmen der wienweiten Agenda 21 beschäftigen sich bereits mehrere Agendagruppen in unterschiedlichen Bezirken mit der Klimakrise. Wir wollen uns austauschen!

 

Es gibt viele verschiedene Ansätze der Überhitzung der Stadt entgegen zu wirken. Begrünte Freiräume schaffen, bewusstseinbildende Maßnahmen setzen, Mobilität nachhaltig gestalten, Wasserlemente und nachhaltige Energie einsetzen, ......

 

In den Agendagruppen existiert viel Wissen und Erfahrung in den unterschiedlichen Bereichen. Bei unserem Vernetzungstreffen tauschen wir uns aus und wollen Synergieeffekte erzeugen. Zusammen können wir mehr erreichen!

 

Für dieses Treffen bitten wir ausnahmsweise um Anmeldung unter

Ort

Pfarre St. Michael, 1010 Wien


Schenk- und Tauschfest

Die Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren" lädt zum Schenk- und Tauschfest jeden ersten Samstag im Monat: Komm vorbei!


Nachhaltig handeln steht im Vordergrund!

 

Bring Sachen mit, die Dir einmal Freude bereitet haben und noch im guten Zustand sind. So bekommen sie ein zweites Leben! Außerdem kannst Du bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen NachbarInnen kennenlernen :)

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Tauschen-Teilen-Reparieren - Gruppentreffen

Offenes Treffen der Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren".


Haben Sie Interesse am Thema Tauschen-Teilen-Reparieren im Dritten, z.B. Tausch- und Schenkfest oder Tipps zu nachhaltigen Läden im Bezirk? Dann kommen Sie einfach vorbei und tauschen und teilen Sie Ihre Ideen mit NachbarInnen!

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulingasse 34-36


Buntes Weißgerbergrätzl – Treffen

Treffen der Agendagruppe Buntes Weißgerbergrätzl. Kommen Sie einfach mal vorbei und lernen Sie Ihre NachbarInnen kennen!


Alle, die Interesse haben, sich im Grätzl einzubringen und engagierte NachbarInnen zu treffen, sind herzlich willkommen.

Kommt vorbei! Wir freuen uns über Ideen und Anregungen!

Ort

Sofienwirt, Kegelgasse 19, 1030 Wien


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Rad)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Buntes Weißgerbergrätzl – Treffen

Treffen der Agendagruppe Buntes Weißgerbergrätzl. Komm einfach mal vorbei und lerne deine NachbarInnen kennen!


Alle, die Interesse haben, sich im Grätzl einzubringen und engagierte NachbarInnen zu treffen, sind herzlich willkommen.

Kommt vorbei! Wir freuen uns über Ideen und Anregungen!

Ort

Sofienwirt, Kegelgasse 19, 1030 Wien


Schenk- und Tauschfest im April

Die Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren" lädt zum Schenk- und Tauschfest jeden ersten Samstag im Monat: Komm vorbei!


Nachhaltig handeln steht im Vordergrund!

 

Bring Sachen mit, die Dir einmal Freude bereitet haben und noch im guten Zustand sind. So bekommen sie ein zweites Leben! Außerdem kannst Du bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen NachbarInnen kennenlernen :)

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt zu Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Nachbarschaft im Grünen - Treffen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen".


Die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" lädt zum ersten Gruppentreffen ein.


 

Alle, die an Begrünng des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Tauschen-Teilen-Reparieren - Gruppentreffen

Offenes Treffen der Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren".


Hast du Interesse am Thema Tauschen-Teilen-Reparieren im Dritten, z.B. Tausch- und Schenkfest oder Tipps zu nachhaltigen Läden im Bezirk? Dann komm einfach vorbei und tausch und teil deine Ideen mit NachbarInnen!

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Flashmob "Der Baum" am Tag des Baums

Am Donnerstag, den 25. April ist der Tag des Baumes, deshalb lädt die Agendagruppe "Buntes Weißgerbergrätzl" zum Flashmob "Der Baum" ein!


Die Agendagruppe Buntes Weißgerbergrätzl möchte mehr Leben und mehr Grün ins Viertel und in die Stadt bringen. Sie wollen den öffentlichen Raum bzw. den gemeinsamen Raum mehr nutzen und mit gestalten.
Bäume in der Stadt bringen Lebensqualität und verschönern den Alltag. Jung und Alt sind also herzlichst eingeladen und können gerne ihren eigenen Baum, auch in Form eines selbst bemalten Schildes oder Plakates mitbringen. 

Ort

Ecke Hetzgasse/Löwengasse


Sophiengarten Eröffnungsfest

Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" der Agendagruppe Nachbarschaft im Grünen


Der Frühling ist da und das muss gefeiert werden. Also kommt Zahlreich und bringt eure Lieben.
Wir starten um 18 Uhr und schauen wohin uns das Wetter und die Stimmung so treibt. Für Essen und Getränke ist gesorgt, Spenden sind wie immer willkommen.

Und weil nicht nur die Saison eröffnen wird sondern auch gemeinsam mit anderen Gärtnern im dritten Bezirk eine Agendagruppe gegründet wurde, ist das der Start einer Reihe von Veranstaltungen in den beteiligten Gärten und dem Parklett in der Adamsgasse. Einmal im Monat erwartet euch ein anderer Garten. Also kommen, schnuppern und mitfreuen.

Ort

Sophiengarten (Gegenüber Erdberger Lände 6, 1030 Wien)


Jane's Walk: Alt Marx - Neu Marx - Open Marx

Metamorphose eines Schlachthofes


Die Agendagruppe "zu Fuß mit dem Rad unterwegs" lädt am 3. Mai zu einem Walk durch einen Teil des Marz-Areals im Dritten.

 

Vom Fred-Zinnemann-Platz gehts es über die Otto-Preminger-Straße zum Gemeindebau Maderspergerhof und weiter zum Mediaquartier Marx, zum OPENmarx future.lab der TU Wien uvm.
Seit dabei und geht mit!

Infos hier.

Ort

Treffpunkt: Fred-Zinnemann-Platz, 1030 Wien



Schenk- und Tauschfest im Mai

Die Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren" lädt zum Schenk- und Tauschfest jeden ersten Samstag im Monat: Komm vorbei!


Nachhaltig handeln steht im Vordergrund!

 

Bring Sachen mit, die Dir einmal Freude bereitet haben und noch im guten Zustand sind. So bekommen sie ein zweites Leben! Außerdem kannst Du bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen NachbarInnen kennenlernen :)

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Buntes Weißgerbergrätzl – Treffen

Treffen der Agendagruppe Buntes Weißgerbergrätzl. Komm einfach mal vorbei und lerne deine NachbarInnen kennen!


Alle, die Interesse haben, sich im Grätzl einzubringen und engagierte NachbarInnen zu treffen, sind herzlich willkommen.

Kommt vorbei! Wir freuen uns über Ideen und Anregungen!

Ort

Sofienwirt, Kegelgasse 19, 1030 Wien


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Rad)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Eröffnung der Wanderbaumallee

15 Wanderbäume verwandeln 6 Wochen lang die Landstraßer Straßenzüge in grüne Alleen!


Bäume bringen nicht nur Grün in die Stadt, sie sind auch mikroklimatisch wirksame Gestaltungsmaßnahmen und leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität. Mit der Wanderbaumallee soll für eine grünere und lebenswertere Stadt geworben werden. Erlebe, wie sich eine Straße mit Bäumen anfühlt, wie (D)ein Grätzel durch Grün lebenswerter werden kann. Erfahre mehr darüber, was alles passiert und was Du dazu beitragen kannst.
Triff Deine NachbarInnen, tausch Dich aus und hab eine schöne Zeit mit uns auf der Aspangstraße. Die Eröffnung findet in Kooperation mit der Gebietsbetreuung und #KommRaus statt.


Infos zur Eröffnung hier.


Ort

Treffpunkt: Aspangstraße 37, 1030 Wien



Fest im Arenberggarten

Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" der Agendagruppe Nachbarschaft im Grünen


Gemeinsam mit anderen Gärtnern im dritten Bezirk wurde die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" gegründet. Das Fest ist Teil der Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" in den beteiligten Gärten und dem Parklett in der Adamsgasse. Einmal im Monat erwartet euch ein anderer Garten. Also kommen, schnuppern und mitfreuen!

Ort

Arenberggarten im Arenbergpark, 1030 Wien


Nachbarschaftsfest

Am 24. Mai ist Nachbarschaftstag, um Solidarität und Gastfreundlichkeit unter NachbarInnen zu fördern.

In diesem Rahmen findet das Nachbarschaftsfest der Agenda Landstraße statt.


 
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36, 1030 Wien


Streichergasse - Straßenfest

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit in der Streichergasse!


Die BewohnerInnen der Streichergasse laden zusammen mit der Agenda Landstraße herzlich zum Straßenfest am 25. Mai ein! Kommen Sie vorbei und lernen Sie die einzigartige Atmosphäre der Streichergasse kennen!

 

Das Straßenfest bietet ein Kulturprogramm mit Konzerten, Lesungen und Führungen (u.a. durch die russische Kirche oder zum Thema Architektur in dem Stadtviertel) und möchte den Austausch zwischen NachbarInnen aus allen Generationen unterstützen.

 

 

Die Streichergasse liegt im 3. Wiener Gemeindebezirk. Die Landstraße, das Belvedere und der Stadtpark sind nicht weit entfernt, auch der Botanische Garten liegt in der näheren Umgebung. Die Gasse mit den lediglich neun Häusern punktet durch einzigartige Architekturdetails, sowie gute nachbarschaftliche Beziehungen.

Ort

Streichergasse 5-10, 1030 Wien


Schenk- und Tauschfest im Sommer

Die Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren" lädt zum Schenk- und Tauschfest jeden ersten Samstag im Monat: Komm vorbei!


Nachhaltig handeln steht im Vordergrund!

 

Bring Sachen mit, die Dir einmal Freude bereitet haben und noch im guten Zustand sind. So bekommen sie ein zweites Leben! Außerdem kannst Du bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen NachbarInnen kennenlernen :)

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Konferenz und Konzert: Austauschprozesse zwischen Ost und West

SYMPOSIUM - Austauschprozesse zwischen West und Ost in der europäischen Musikkultur unter dem Aspekt der Lehre von A. Schönberg und der Wiener Schule


Bereits zum zweiten Mal findet die Tagung mit diesem hochaktuellen Thema in Zusammenarbeit mit der »Agenda Wien Landstraße« und dem Wiener Bezirk Landstraße statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden Vorträge von führenden Musikwissenschaftler*innen bedeutender Musikuniversitäten und Akademien Bulgariens, Litauens, Rumäniens, Russlands, Österreichs und der Ukraine präsentiert. Als Schwerpunkt dient die Lehre von Arnold Schönberg und der Wiener Schule, welches sich auch als Thema durch das Abendkonzert ziehen wird.

 

Tagung, Beginn: 09:30 Uhr

Konzert, Beginn 19:30 Uhr

Ort

Arnold Schönberg Center, Zaunergasse 1, 1030 Wien


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt zu Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Nachbarschaft im Grünen - Treffen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen".


Die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" lädt zum ersten Gruppentreffen ein.


 

Alle, die an Begrünng des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Fest im Adamsgarten

Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" der Agendagruppe Nachbarschaft im Grünen


Gemeinsam mit anderen Gärtnern im dritten Bezirk wurde die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" gegründet. Das Fest ist Teil der Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" in den beteiligten Gärten und dem Parklett in der Adamsgasse. Einmal im Monat erwartet euch ein anderer Garten. Also kommen, schnuppern und mitfreuen!

Ort

Adamsgarten, Adamsgasse, 1030 Wien


Fest im Neumarx-Garten

Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" der Agendagruppe Nachbarschaft im Grünen


Gemeinsam mit anderen Gärtnern im dritten Bezirk wurde die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" gegründet. Das Fest ist Teil der Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" in den beteiligten Gärten und dem Parklett in der Adamsgasse. Einmal im Monat erwartet euch ein anderer Garten. Also kommen, schnuppern und mitfreuen!

Ort

Neumarx-Garten, Stadtentwicklungsgebiet Neumarx, direkt neben der Rinderhalle St. Marx, 1030 Wien


Nachbarschaft im Grünen - Treffen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen".


Die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" lädt zum ersten Gruppentreffen ein.


 

Alle, die an Begrünng des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Fest im Eurogate-Garten

Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" der Agendagruppe Nachbarschaft im Grünen


Gemeinsam mit anderen Gärtnern im dritten Bezirk wurde die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" gegründet. Das Fest ist Teil der Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" in den beteiligten Gärten und dem Parklett in der Adamsgasse. Einmal im Monat erwartet euch ein anderer Garten. Also kommen, schnuppern und mitfreuen!

Ort

Eurogate-Garten, 1030 Wien


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Rad)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Fest im Fliedergarten

Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" der Agendagruppe Nachbarschaft im Grünen


Gemeinsam mit anderen Gärtnern im dritten Bezirk wurde die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" gegründet. Das Fest ist Teil der Veranstaltungsreihe "6 Gärten - 6 Feste" in den beteiligten Gärten und dem Parklett in der Adamsgasse. Einmal im Monat erwartet euch ein anderer Garten. Also kommen, schnuppern und mitfreuen!

Ort

Fliedergarten, Juchgasse, 1030 Wien


Vortrag „Leben mit weniger Müll“

Die Agendagruppe „Tauschen-Teilen-Reparieren“ bietet den spannenden Erfahrungsbericht einer Landstraßerin an.


Die engagierte Bewohnerin versucht seit mehrerern Jahren, ohne Müll zu leben. An dem Abend schildert sie ihren Weg zu mehr Nachhaltigkeit und erzählt, mit welchen einfachen Möglichkeiten sie selbst in ihrem Alltag begonnen hat, neben CO2 auch Kosten zu sparen - und nach dem Motto "weniger ist mehr" auch noch glücklicher zu leben! Dabei werden viele Alltagsthemen angeschnitten wie Urlaub, Mobilität, Ernährung und Konsum.

Gemeinsam gehen wir in der Diskussion der Frage nach, welche kleine und große Schritte für ein Leben mit weniger (Plastik-, Lebensmittel-, CO2...-Müll) möglich sind, und wo jede und jeder von uns "im Kleinen" ansetzen kann, ohne dafür ihr oder sein Leben komplett umkrempeln zu müssen - frei nach dem Motto: If it's not fun, it's not sustainable!

Ort

Agendabüro Landstraße,

Neulinggasse 34-36


Nachbarschaft im Grünen - Treffen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen".


Die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" lädt zum ersten Gruppentreffen ein.


 

Alle, die an Begrünng des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt zu Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt Rad)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.
 
Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.
Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Treffen (Schwerpunkt zu Fuß)

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Nachbarschaft im Grünen - Treffen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen".


Die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" lädt zum Gruppentreffen ein.


 

Alle, die an der Begrünung des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen interessiert sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36