2020

Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Nachbarschaft im Grünen - Treffen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen".


Die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" lädt zum ersten Gruppentreffen im neuen Jahr ein.


 

Alle, die an der Begrünung des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen interessiert sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Steine des Gedenkens - Treffen

Die Agendagruppe "Steine des Gedenkens" kommt zum ersten Mal 2020 zusammen.


Es werden die Aktivitäten des vergangenen Jahres besprochen sowie die Aktionen im neuen Jahr geplant.

 

Kommt vorbei!

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 36


Buntes Weißgerbergrätzl - Treffen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe Buntes Weißgerbergrätzl.


Dir ist Begrünung wichtig oder die Gestaltung des öffentlichen Raums?

Komm vorbei und entwickle mit engagierten NachbarInnen neue Ideen fürs Weißgerbergrätzl!

 

 

Ort

Agendabüro Landstraße,

Neulinggasse 35-36


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Nachbarschaft im Grünen-Treffen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen"!


Alle, die an Begrünng des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, bitte melde dich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommst du alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit bist du bestens vorbereitet, um dich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36

 

 

 


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs

Offenes Treffen der Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk".


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn Sie das erste Mal dabei sind, bitte melden Sie sich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommen Sie alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit sind Sie bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Nachbarschaft im Grünen-Treffen


Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen"!

 

Alle, die an Begrünng des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, bitte melde dich vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommst du alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für InteressentInnen und neue Aktive vor Ort. Damit bist du bestens vorbereitet, um dich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36


Nachhaltig leben im Dritten - Erstes Gruppentreffen

Starttermin der Agendagruppe "Nachhaltig leben im Dritten"


Die Agendagruppe "Tauschen-Teilen-Reparieren" startet als "Nachhaltig leben im Dritten" durch!

 

Die Agendagruppe setzt einen klaren Fokus auf das Thema "Nachhaltigkeit". Wenn du dich für ReUse, Recycling und Upcycling interessierst und ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzen möchtest, dann bist du bei dieser Agendagruppe genau richtig.

 

Wenn du Lust hast dich zu engagieren und vielleicht schon nachhaltige Ideen für den Dritten hast, dann komm doch zum ersten Gruppentreffen vorbei.

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36



Verschoben: Infoabend Sophiengarten


Liebe NachbarInnen,
der Sophiengarten startet in die nächste Saison und wir haben viel vor! Deshalb - bevor der Frühling plötzlich da ist - unsere Einladung an euch:

Wenn ihr euch die Finger schmutzig machen wollt, ein bisschen gärtnern, umgraben oder Gartenfeste feiern wollt, meldet euch bei uns! Wir sind - wie immer - offen für Neuzugänge! Ganz besonders möchten wir euch dieses Jahr einladen, den öffentlichen Aufenthaltsbereich mit uns zu gestalten! Gemeinsam mit Architekturstudierenden der TU Wien werden wir den vorderen, öffentlich zugänglichen Bereich verschönern und verbessern! Wir würden uns freuen, wenn ihr euch in dem Projekt kreativ und/oder tatkräftig einbringen möchtet!

Falls ihr neugierig seid, meldet euch bzw. kommt zu unserem Infoabend!
Ort

Agendabüro Landstraße

Neulinggasse 34-36

1030 Wien


Verschoben: Wie gründe ich einen Nachbarschaftsgarten?

Infoabend


Die Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen" teilt ihr Wissen und ihre Erfahrung rund ums gemeinsamen Garteln: Wie starte ich? Wo kann ich Unterstützung finden? Auf was sollte ich achten?
Wenn du immer wissen wolltest, wie du selber Gemüse anbauen kannst, dann schau vorbei und informiere dich!

 

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34-36

 

 


Links

Agendagruppe "Nachbarschaft im Grünen"


Gruppe
Nachbarschaft im Grünen

Verlegt: Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe "Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs"


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Ist es dir ein Anliegen die Situation für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im3. Bezirk mitzuwirken? – Dann bist herzlich eingeladen beim Gruppentreffen vorbeizuschauen.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, dann melde dich bitte vorab telefonisch, per E-Mail oder persönlich im Agendabüro: Hier bekommst du alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Das Agendateam ist auch jeweils 15 Minuten vor Beginn des Treffens als Ansprechperson für Interessent*innen und neue Aktive vor Ort. Damit bist du bestens vorbereitet, um sich beim Treffen der Agendagruppe aktiv einbringen zu können.

Ort

Digitales Agendabüro Landstraße: https://zoom.us/j/6399132343, Passwort: 614609

Wenn ihr Zoom das erste Mal nutzt: Bitte nehmt euch bereits 10 Minuten vor Besprechungsbeginn Zeit für die technische Vorbereitung (quasi statt der Wegzeit), damit wir pünktlich starten können. Details hier.

Wer es vorab einmal ausprobieren möchte oder telefonische Unterstützung bei der Installation etc. benötigt, bitte gerne Mo-Mi untertags anrufen!


Nachbarschaft im Grünen

Offenes Gruppentreffen der Agendagruppe Nachbarschaft im Grünen!


Alle, die an Begrünng des Bezirks und an der Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen sind, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, bitte melde dich vorab telefonisch oder per E-Mail: Hier bekommst du alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen.

Ort

Im Nachbarschaftsgarten Sophiengarten, Erdberger Lände 6, 1030 Wien


Kontakt

Anmeldung aufgrund begrenzter Teilnehmer*innenzahl erforderlich unter info@agendalandstrasse.at


Gruppe
Nachbarschaft im Grünen

Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs – Online Gruppentreffen

Offenes online Treffen der Agendagruppe zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk.


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, dann melde dich doch bitte vorab telefonsich (0699 107 54 183) oder per E-Mail. Du kriegst alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen sowie den Zugang zum Zoom-Raum, wo aktuell die Gruppentreffen stattfinden. Unter "Downloads" findest du eine genaue Erklärung, wie du dem Zoomraum beitreten kannst.

Ort

Im digitalen Agendabüro https://zoom.us/j/6399132343


Kontakt

info@agendalandstrasse.at


Gruppe
Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs
Downloads
Zoom-Einfuehrung.pdf (pdf)

Nachbarschafts-Talk am Nachbarschaftstag!

Nachbarschaftstag mit Talk zu "coolen Orten" im Dritten!


Weißgerbergrätzl sucht Ideen für eine neue kleine Stadtoase! Wo früher mal ein Schanigarten war, soll auch jetzt das Platzerl wieder ein Ort der Begegnung werden. Am diesjährigen Nachbarschaftstag sind wir vor Ort und freuen uns darauf, mit dir ins Gespräch zu kommen (natürlich mit Sicherheitsabstand).

Ort

Pfefferhofgasse 2, 1030 Wien


Kontakt

info@agendalandstrasse.at


Projekt

Nachbarschaftstag im Dritten

Gruppe
Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs

Kardinal-Nagl-Park: Infostand - Deine Ideen sind gefragt!

Das Agenda-Team ist im Kardinal-Nagl Park auf der Suche nach deinen Ideen! Komm beim Infostand vorbei und bring dich ein!


Der mobile Agenda-Infostand in Form eines Ideen-Rades steht am Kardi und freut sich auf deine Ideen und Vorschläge um den Park noch lebenswerter zu gestalten.

Ort

Kardinal-Nagl Park, 1030 Wien


Kontakt

info@agendalandstrasse.at


Projekt

Unser Kardi! Das Herz von Erdberg

Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Gruppentreffen

Offenes Treffen der Agendagruppe zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk.


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, dann melde dich doch bitte vorab telefonsich (0699 107 54 183) oder per E-Mail. Du kriegst alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen sowie den Zugang zum Zoom-Raum, wo aktuell die Gruppentreffen stattfinden. Unter "Downloads" findest du eine genaue Erklärung, wie du dem Zoomraum beitreten kannst.

Ort

Im Arenbergpark (Treffpunkt bei der Bücherzelle beim Nachbarschaftsgarten). Bitte Polster oder Klappsessel mitnehmen - wir sitzen (mit Abstand) im Kreis auf der Wiese.

 


Kontakt

info@agendalandstrasse.at


Gruppe
Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs
Downloads
Zoom-Einfuehrung.pdf (pdf)

Moosgraffiti-Workshop

Hast du Lust deine künstlerische Ader mit deinem grünen Daumen zu verbinden?


Gemeinsam mit interessierten Bürger*innen startet die Agenda Landstraße einen ersten Versuch mit Moosgraffiti. Mit Hilfe von Moosgraffiti möchten wir (an voraussichtlich 2 Orten) im Dritten kahle Wände verschönern - und das auf eine nachhaltige Art und Weise.

Wenn du Interesse hat mitzumachen, dann melde dich per E-Mail an. Wir freuen uns auch über kreative Vorschläge für Sprüch oder Motive.

Ort

Treffpunkt im Agendabüro, Neulinggasse 34-36


Aktionsplanung für die Stadtoase Pfefferhofgasse 2

Wo früher mal ein Schanigarten war, soll auch jetzt das Platzerl wieder ein Ort der Begegnung werden. Wie wärs also mit einem kleinen Nachbarschaftsgarten am Gehsteig der Pfefferhofgasse 2?


Insgesamt waren wir mit ca. 20 Nachbar*innen im Weißgerbergrätzl im Gespräch! Gemeinsam wurden Ideen für den ehemaligen Schanigarten in der Pfefferhofgasse 2 diskutiert. Einig ist man sich, dass es mehr Begrünung in der Gasse braucht. Beispielsweise mit ein paar Hochbeeten zum gemeinsamen Garteln. Die benachbarte Dißlergasse ist ein tolles Beispiel, wie liebevoll und hübsch Begrünung im Straßenraum vor der Haustüre möglich ist, wenn Bewohner*innen die Bepflanzung selbst in die Hand nehmen.
 
Wir schlagen für diesen Sommer daher vor, gemeinsam mit den Nachbar*innen einen kleinen Nachbarschaftsgarten am Gehsteig der Pfefferhofgasse 2 zu bauen, zu bepflanzen und zu pflegen und unterstützen dich dabei gerne.
 
Gemeinsame Aktionsplanung für den „Paletten-Garten“ (wer/was/wann/wie?) ist am Mo, 13. Juli, 18.00 Uhr auf den Bänken vor der Disslergasse 4. Selbstverständlich ist es dabei auch möglich, weitere Ideen für die Pfefferhofgasse 2 und das Grätzl zu besprechen.
 
Wir freuen uns auf dein Kommen und bitten um Anmeldung unter info@agendalandstrasse.at, vielen Dank!

Solltest du am 13.7. keine Zeit haben, aber gerne mitmachen und/oder die Pflanzen gießen, schreibe uns einfach deine Telefonnummer, dann melden wir uns telefonisch.

Ort

Auf den Bänken vor der Disslergasse 4


Kontakt

Agenda Landstraße

info@agendalandstrasse.at

0699 107 54 183


Projekt

Pfefferhofgasse 2

Kardinal-Nagl-Park: Gestaltungsaktion

Wir starten erneut eine Aktion der Agenda Landstraße im Kardinal-Nagl-Park – Mach mit!


Nachdem in den letzten Wochen fleißig Ideen für die Neugestaltung gesammelt wurden, kitzelt es schon in den Fingern - jetzt wird es Zeit, selbst Hand anzulegen!

Von 16 - 19 Uhr gibt es für alle Bürger*innen die Möglichkeit, sich im öffentlichen Raum kreativ auszuleben, zu malen, zu basteln und zu gärtnern! Auf diesem Wege werden TetraPaks (bitte gerne mitnehmen!) in Pflanzenkisterl verwandelt, die zu einem Vertikalbeet verbunden werden sollen. Gestalte die „grünen Elemente“ mit und sei so Teil der ersten Veränderung im Park!

Sei dabei und verschönere mit uns den Kardi!

Hier geht´s zu allen Projektinfos und zur Umfrage zu Neugestaltung – wir freuen uns auf deinen Beitrag!

 

Ort

Kardinal-Nagl-Park, 1030 Wien


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Gruppentreffen

Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.


Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, dann melde dich doch bitte vorab telefonsich (0699 107 54 183) oder per E-Mail. Du kriegst alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen. Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung unter info@agendalandstrasse.at erforderlich.

Ort

Agendabüro Landstraße

Neulinggasse 34 -36, 1030


Jane's Walk - Spaziergang "Ums Eck im Weißgerbergrätzl"

Im Mai konnte unser geplanter Jane’s Walk leider nicht stattfinden. Deshalb haben wir uns als Ersatztermin den 11. September 2020 ausgesucht und hoffen, dass es dann klappt!


Wir gehen wieder spazieren!

 

Geplante Route: Start am Radetzkyplatz – Wohnstraße Dißlergasse – Pfefferhofgasse  – Standort Altes Hetztheater in der Hetzgasse 2 – Hundertwasser-Kunsthaus – Adamsgarten – Engstellen Kollergasse, Seidlgasse – Sophiensäle – Fälschermuseum – Hundertwasserhaus – Palais des Beaux Arts – Rudolf-von-Alt-Platz – Haus Wittgenstein – Ende beim Sophiengarten.

 

Auf interessante Gespräche mit den Mitspazierenden freuen wir uns besonders. Wir werden über die aktuellen Projekte der Agendagruppe und über Historisches aus dem Weißgerberviertel berichten. Du erkennst uns an einem Schild mit dem Logo der Agendagruppe Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk.

 

Unser  Jane’s Walk wird 1½ bis 2 Stunden dauern.

 

Walkleader: Bettina Berger-Zimmermann und Wilhelm Grabmayr

 

Aufgrund der – COVID-19-bedingten – begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung unter info@agendalandstrasse.at oder 0699/107 54 183 erforderlich - Danke!

 

Außerdem bitten wir dich folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

 

Ort

Treffpunkt: Radetzkyplatz auf der Seite bei den Restaurants Garage01 und Wild.

[Erreichbarkeit mit Öffis: Straßenbahn 0 oder 1 – Haltestelle Radetzkyplatz]


Kontakt

info@agendalandstrasse.at


Projekt

Grätzl-Spaziergänge und Radtouren

Gruppe
Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs

Gemeinsam setzen wir bunte Blumenzwiebel!

Es grünt so grün... in der Pfefferhofgasse 2 – gartel mit!


Die Hochbeete in der Pfefferhofgasse sind gebaut und mit Erde befüllt! Jetzt gehts ran ans gemeinsame garteln. Ende August waren bereits mehrere Familien aus der Nachbarschaft dabei und haben die 6 neuen Hochbeete bepflanzt! – In jedes Beet wurden winterharte Stauden gesetzt, die wir von der MA42 – Stadtgartenamt gespendet bekommen haben.

Am 14.9. geht's weiter: Gemeinsam setzen wir bunte Blumenzwiebel! Also komm vorbei, trink ein Glas Hollersaft mit uns und gartel mit!

 

Bei Interesse bitte melde dich bei uns unter info@agendalandstrasse.at oder telefonisch unter 0699/107 54 183.

 

Außerdem bitten wir dich folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

Ort

Pfefferhofgasse 2, 1030 Wien


Uns kümmert's – Tour in der Kleistgasse

Deine Ideen sind gefragt!


Die Kleistgasse liegt im Herzen des dicht bebauten Fasanviertels. Umso wichtiger ist das Grätzls klimafit zu gestalten und aktive Maßnahmen gegen Hitzeinseln in der Stadt zu setzen. Das Agenda-Team ist vor Ort um mit dir gemeinsam Ideen für einen nachhaltigen öffentlichen Raum zu sammeln.

 

Bei Interesse bitte melde dich bei uns unter info@agendalandstrasse.at oder telefonisch unter 0699/107 54 183.

 

Außerdem bitten wird dich folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

Ort

Kleistgasse 12, 1030 Wien


Kontakt

info@agendalandstrasse.at


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Gruppentreffen

Offenes Treffen der Agendagruppe zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk.


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk. Aufgrund der – COVID-19-bedingten – begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung unterinfo@agendalandstrasse.at erforderlich.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, dann melde dich bitte vorab telefonisch (0699 107 54 183) oder per E-Mail. So bekommst du alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen.

 

Wir bitten dich folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

  • Mindestabstand von 1 m einhalten
  • Hände waschen/desinfizieren
  • eigenen Mund- und Nasenschutz mitbringen und tragen, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann bzw. gemäß Corona-Ampel-Vorgaben unter  https://corona-ampel.gv.at.
Ort

Arenbergpark (bei der Bücherzelle beim Nachbarschaftsgarten), 1030 Wien. Aufgrund der – COVID-19-bedingten – begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung unter info@agendalandstrasse.at erforderlich.


Übergabe neuer Gedenksteine im 3.Bezirk Wiens für Opfer der NS-Dikatur


Der Verein bzw. Agendagruppe "Steine des Gedenkens" eröffnen zwei weitere Gedenkorte für Opfer der NS-Diktatur im Drittenbezirk und laden dazu die Gedenken zu begleiten. Hier findest du die Einladung zur Veranstaltung!

 

Wir bitten um Anmeldung unter info@agendalandstrasse.at oder telefonisch unter 0699 10 75 41 83.

 

Außerdem bitten wir dich folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

Ort

14:00 - 14:45: Fasangasse 1

16:00 - 16:45: Ungargasse 18


Nachbarschaftstreffen beim Pfefferhof-Garten

Gemütliches Beisammensein und Feiern des Erreichten


Die Hochbeete in der Pfefferhofgasse sind gebaut und bepflanzt, ein Gießplan ist ausgearbeitet uvm.

 

Bei diesem Treffen wollen wir neue Nachbar*innen kennenlernen und 2 Vertreter*innen für die Nachbarschaftsgruppe wählen. Bitte bring selber eine Sitzgelegenheit mit (Klappsessel, Hocker), und ein eigenes Getränk mit - Wir möchten covid-19-gemäß gemeinsam auf das heuer Erreichte anstoßen!

 

Wenn Du Interesse am Mitgarteln und -gießen hast, melde Dich bei uns - wir freuen uns auf weitere Gemeinschafsgärtner*innen!

 

Anmeldung aufgrund begrenzter Teilnehmer*innenzahl erforderlich unter info@agendalandstrasse.at oder 0699/107 54 183.

 

Außerdem bitten wir dich folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

  • Mindestabstand von 1 m einhalten
  • Hände waschen/desinfizieren
  • eigenen Mund- und Nasenschutz mitbringen und tragen, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann bzw. gemäß aktueller Bestimmungen unter https://corona-ampel.gv.at
Ort

Pfefferhofgasse 2, 1030 Wien


VERSCHOBEN: Kleines Parkfest mit Präsentation der Beteiligung zum Kardi!

VERSCHOBEN auf 2. Oktober aufgrund von schlechter Wettervorhersage!


Parkfest und Ausstellung - Komm vorbei und feier mit!

 

Seit Mai 2020 lädt die Agenda Landstraße und der Bezirk daher zum Mitmachen ein: Bei Workshops, Pflanz-Aktionen und Info-Touren im Park sowie einer großen Online-Umfrage und per Telefon hatten Bewohner*innen, Parknutzer*innen und Interessierte die Gelegenheit, ihre Anregungen und Vorschläge für den Park einzubringen. Fast 1.000 Menschen haben mitgemacht – Danke! Die Ergebnisse der Ideensammlung im Rahmen des Bürger*innen-Beteiligungsprozesses wollen wir bei einem kleinen Parkfest vorstellen. Komm vorbei und feiere mit uns!

 

Buntes Parkfest mit Präsentation der Bürger*innen-Beteiligung:

  • Eröffnung durch Bezirksvorsteher Erich Hohenberger
  • Tusch und Hörgenuss der Blasmusik Don Bosco Neuerdberg
  • We proudly present: Die Ergebnisse der Ideensammlung der Bürger*innen zum Park und Übergabe an das Planungsteam.
  • Lernen Sie die Menschen rund um den Kardinal Nagl Platz kennen bei einem Blitzgespräch kennen und fragen Sie, was Sie immer schon wissen wollten zu „Unser Kardi – das Herz von Erdberg“
  • Gestaltungs-Aktion für Kinder
  • Kardi-Gemeinschafts-Quizz für Jung und Alt
  • Scheiberlkisten / Microsoccer mit dem Jugend- und Stadtteilzentrum Come2Gether
  • Spannende Infotische vom Regionalforum3.at (FairPlay.03, Juvivo.03, Gebietsbetreuung Stadterneuerung, Volkshochschule, Mobile Soziale Arbeit im öffentlichen Raum) und dem Fußball- und Kulturverein Rüdengasse

 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung unter info@agendalandstrasse.at oder telefonisch unter 0699 10 75 41 83 notwendig.

 

Außerdem bitten wir dich folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

  • Mindestabstand von 1 m einhalten
  • Hände waschen/desinfizieren
  • eigenen Mund- und Nasenschutz mitbringen und tragen, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann bzw. gemäß Corona-Ampel-Vorgaben unter  https://corona-ampel.gv.at
Ort

Kardinal-Nagl-Park, 1030 Wien (bei der Graffiti-Wand)


Weltweite Folklore in der klassischen Musik

Komm zum Konzert veranstaltet von der Welt(en)reise!


Künstler*innen aus Österreich, Italien und Bulgarien spielen Folklore aus der ganzen Welt. Hier gehts zur Einladung!

 

Eintritt frei!

 

Eine Anmeldung ist unter info@agendalandstrasse.at oder telefonisch unter 0699 10 75 41 83 erforderlich.

 

Außerdem bitten wir dich folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

  • Mindestabstand von 1 m einhalten
  • Hände waschen/desinfizieren
  • eigenen Mund- und Nasenschutz mitbringen und tragen

 

Danke!

Ort

Kirche St.Othmar unter den Weißgerbern

Kolonitzplatz 1,1030


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Gruppentreffen

Offenes Treffen der Agendagruppe zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk.


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk. Aufgrund der – COVID-19-bedingten – begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung unterinfo@agendalandstrasse.at erforderlich.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, dann melde dich bitte vorab telefonisch (0699 107 54 183) oder per E-Mail. So bekommst du alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen.

 

Wir bitten dich folgende Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

Ort

Agendabüro Landstraße, Neulinggasse 34 -36, 1030 Wien. Aufgrund der – COVID-19-bedingten – begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung unter info@agendalandstrasse.at erforderlich.


Abgesagt: WetterFEST - Radeln bei jedem Wetter

Das WetterFEST muss coronabedingt leider abgesagt werden!


  • Mach dein Rad wetterfest! Beim gratis Winter-Radcheck
  • Informier dich über Tipps zum Radfahren im Winter
  • Tausch dich mit anderen Radfahrer*innen aus und bring deine Ideen/Wünsche fürs Radfahren im Dritten ein
  • Hol dir Reflektorbänder, Radkarten uä. der Mobilitätsagentur
  • Teste die beiden Transporträder im Dritten: https://www.graetzlrad.wien/bike/huberista/ (NEU seit 2020) und https://www.graetzlrad.wien/bike/3rad/

 

Aufgrund begrenzter Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter info@agendalandstrasse.at. Außerdem bitten wir dich folgende aktuelle Distanz- und Hygienemaßnahmen während der gesamten Veranstaltung selbstverantwortlich zu beachten:

 

  • Mindestabstand von 1 m einhalten
  • Mund- und Nasenschutz während der Veranstaltung tragen
  • Im Freien max. 12 Personen (und max. 6 Kinder) bei der Veranstaltung
  • Hände waschen/desinfizieren
  • Bitte in die Kontaktliste eintragen
Kontakt

info@agendalandstrasse.at


Projekt

Sanfte Mobilität

Gruppe
Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs

Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Gruppentreffen

Offenes Treffen der Agendagruppe zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk.


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk. 

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, dann melde dich doch bitte vorab telefonsich (0699 107 54 183) oder per E-Mail. Du kriegst alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen sowie den Zugang zum Zoom-Raum, wo aktuell die Gruppentreffen stattfinden. Unter "Downloads" findest du eine genaue Erklärung, wie du dem Zoomraum beitreten kannst.

 

Präsentation und Diskussion zum Vorentwurf für den Kardinal-Nagl-Park

Das Planungsteam stellt den Vorentwurf für den Kardinal-Nagl-Park vor.


Im Mai 2020 hat das Beteiligungsverfahren zur Neugestaltung des Kardinal-Nagl-Parks begonnen mit dem Ziel Ideen und Anregungen zum Kardi von verschiedenen Nutzer*innengruppen des Parks einzuholen. Die Ergebnisse der Bürger*innenbeteiligung findest du hier! Nun ist das Planungsteam am Zug - am 24. November wird der Vorentwurf für den Kardi präsentiert und diskutiert.

 

Bitte melde dich bis 20.11. vorab unter info@agendalandstrasse.at oder telefonisch unter 0699 107 54 183 bei uns an. Wir senden dir alle Infos vorab zu.

Ort

Im digitalen Agendabüro


Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs - Gruppentreffen

Offenes Treffen der Agendagruppe zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk.


Die Agendagruppe "zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk" lädt zum monatlichen Austausch und zur Ideensammlung zur Förderung der nachhaltigen Mobilität im 3. Bezirk.

 

Alle, die an der Verbesserung der Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen und/oder an der Bewusstseinsbildung für aktive Mobilität im 3. Bezirk mitwirken wollen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken.

 

Wenn du das erste Mal dabei bist, dann melde dich doch bitte vorab telefonsich (0699 107 54 183) oder per E-Mail. Du kriegst alle Infos zur Agenda Landstraße und zu den Zielen und Projekten der Agendagruppen sowie den Zugang zum Zoom-Raum, wo aktuell die Gruppentreffen stattfinden. Unter "Downloads" findest du eine genaue Erklärung, wie du dem Zoomraum beitreten kannst.