Agendagruppe: Nachbarschaft im Grünen

Ziele der Agendagruppe sind:

 

  • Förderung und Stärkung einer Grätzlkultur durch Schaffung von neuen Begegnungsräumen
  • Vernetzung und Wissensdrehscheibe für Gemeinschaftsgärten, Parklets und anderen Initiativen zur partizipativen und gärtnerischen Gestaltung des öffentlichen Raums
  • Schaffung einer Interessensvertretung und Anlaufstelle zur Vernetzung und Förderung von nachbarschaftlichen, nichtkommerziellen, naturnahen Begegnungsräumen
  • Bewusstseinsbildung für den Mehrwert solcher Projekte gegenüber StadtbewohnerInnen und VertreterInnen des Bezirks und der Stadt
  • Begrünung des Bezirks

 

Übersicht der Nachbarschaftsgärten im 3. Bezirk: