Die Agenda Landstraße ist seit 2005 im Bezirk tätig. Es werden unterschiedlichste Projekte für die nachhaltige Bezirksentwicklung unterstützt. In der Steuerungsgruppe erfolgt die strategische Steuerung des Agendaprozesses, die Beratung und Unterstützung von Agendagruppen/Kooperationsprojekten und Netzwerken/Plattformen durch den Bezirk, der Beschluss welche Initiativen als Agendagruppen anerkannt werden sowie eine Vernetzung und Informationsaustausch zwischen Bezirkspolitik, Agendagruppen und Kooperationsprojekten.

 

Aufgaben der Steuerungsgruppe

 

  • Wahrung der Grundsätze der Lokalen Agenda 21 Plus Landstraße
  • Strategische Steuerung des Agendaprozesses
  • Beschluss, welche Initiative als Agendagruppe eingesetzt wird
  • Beratung und Unterstützung der Agendagruppen
  • Beschluss bzw. Änderung der Geschäftsordnung
  • Vernetzung von Politik, Verwaltung und Bevölkerung
  • Gewährleistung des kontinuierlichen Informationsflusses zwischen Bezirk und Lokalen Agenda 21 Plus Landstraße in beide Richtungen
  • Analyse und Bewertung von Agendaprojekten und Agenda-Prozess hinsichtlich der angestrebten Ergebnisse und des Einsatzes von Finanzmitteln.

 

Grundsätze der Agenda Landstraße

 

  • Basisdemokratie/ Dialogkultur
  • Gender Mainstreaming bzw. Geschlechtergerechtigkeit
  • Diversity - Berücksichtigung der Vielfalt an Interessen und Bedürfnissen
  • Nachhaltigkeit
  • Viertels-/Bezirksbezogenheit
  • Es soll über das unmittelbare Eigeninteresse hinausgehen.

 

Mitglieder der Steuerungsgruppe (o. T.)(Mitglied/Stimmrecht) - Stand: März 2016

 

  • Vorsitz: Bezirksvorsteher Hohenberger (1/1), Stv. Vorsitzende: Patricia Anderle
  • je ein/e MandatarIn aller im Bezirk vertretenen Fraktionen (6/6)
    • SPÖ: Rudolf Zabrana, Stv. Bruno Ludl 
    • ÖVP: Klubobmann Mag. Georg Keri, Stv. Jutta Haidacher
    • FPÖ: BV-Stv. Mag. Dr. Werner Grebner , Stv. Michael Forstner
    • Die Grünen: Klubofrau Ulrike Pilgram ,Stv. Filip Paspalj (Klubobfrau-Stv. Landstraße)
    • Allianz Wien Anders-KPÖ: Susanne Empacher
    • NEOS: Joachim Wressnig, Stv. Peter Perdau 
  • 1 VertreterIn des Trägers der Agenda – Wien 3 (1/0), Hans Emrich, Stv. Hermine Steinbach-Buchinger und Sandra Herschkowitz
  • 1 VertreterIn des Vereins LA 21 (1/0), Johannes Kellner, Stv. Ulrike Böhm und Andrea Binder-Zehetner
  • 1 VertreterIn pro Agendagruppe (x/x).
    • LAG Paulusplatz: Gruppensprecher: Lahouri El-Fontroussi, Stv. Johann Trösch

    • LAG Modenapark: Gruppensprecherin: Claudia Unger, Stv. Helmut Schwab

    • LAG Miteinander Leben in Erdberg: Gruppensprecher: Hannes Achammer, Stv. Sara Arnsteiner

    • LAG Buntes Weißgerbergrätzl: Gruppensprecherin: Elisa Parth, Stv. Thomas Müller

    • LAG zu Fuß und mit dem Rad unterwegs: Gruppensprecher: Wilhelm Grabmayr, Stv. Stephan Spatt

    • LAG Sichere Schulwege: Gruppensprecherin: Bettina Berger-Zimmermann, Stv. Fritz Hof

    • LAG Welt(en)reise: Gruppensprecherin: Roya Abedi, Stv. Albena Naydenova

    • LAG Steine des Gedenkens: Gruppensprecher: Gerhard Burda, Stv. Heindrun Weiß

    • LAG Kunstplatzl3: Gruppensprecherin: Sonja Frank, Stv. Albert Hirl

    • LAG Tauschen-Teilen-Reparieren: Gruppensprecher: Christian Haun, Stv. Ludwig Guttmann

 

Protokolle

Protokoll Steuerungsgruppe 10. März 2016