SPEEDY Fußwegeplan

Die Agendagruppe "Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs im 3. Bezirk“ erarbeitete in Zusammenarbeit mit BewohnerInnen und Bezirkssvorsteher Stellvertreter Rudolf Zabrana einen Bezirksplan mit öffentlichen Fußwegen und Durchgängen. Mit Unterstützung von Bezirksvorsteher Erich Hohenberger liegt der Plan nun kostenlos in öffentlichen Einrichtungen wie dem Bezirksamt auf und kann im Agendabüro abgeholt werden.

 

Das Anliegen der Initiatorin, Bettina Berger-Zimmermann, ist es „über kurze, ruhige und oft auch sehr schöne Fußwege zu informieren und zum „Zu Fuß gehen“ im Dritten einzuladen. Auch Fußwege mit Öffnungszeiten, Fußwege im Grünen und geplante Fußwege sind am Plan in unterschiedlichen Farben markiert.

 

Der Plan dient bei Veranstaltungen mit BürgerInnenbeteiligung im Bezirk als Ansichtsmaterial und Diskussionsgrundlage. Je nach Thema kann er mit verschiedenen Inhalten gefüllt werden, wie z.B. öffentliche Sitzgelegenheiten im Bezirk. Auch für Spaziergänge entlang interessanter Routen kann der Plan zur Hand genommen werden.

 

Möchten Sie Ihren Bezirk zu Fuß erkunden? Dann holen Sie sich den kostenlosen SPEEDY Fußwegeplan!

 

  • Agendabüro: Neulinggasse 36 (Mo 10-16 und Do 15-19h)
  • Bezirksvorstehung Landstraße: Karl-Borromäus-Platz 3, 1.Stk.
  • Bürgerdienst: Karl-Borromäus-Platz 3, EG (Mo-Fr 8.00-15.30h, Do bis 17.30h)

 

Der Plan steht auch online zum Download (A3) zur Verfügung: SPEEDY Fußwegeplan

 

 

Hier geht´s zum "Ideen finden Stadt - SPEEDY" - Videobeitrag

Agendagruppe
Zu Fuß und mit dem Rad unterwegs
Kontakt

Agendabüro Landstraße

info@agendalandstrasse.at