Nachbarschaftsgärten im 3. Bezirk

Im 3. Bezirk wurde 2012 der erste Nachbarschaftsgarten - jener im Arenbergpark - errichtet. Aufgrund des Erfolges wurde  2015 der Nachbarschaftsgarten "Fliedergarten" in der Juchgasse aufgebaut. 2016 kam auf Initiative der BewohnerInnen und mit Unterstützung der Agenda Landstraße der sog. "Sophiengarten" hinzu.  

 

Für Informationen zu Gemeinschaftsgärten im 3. sowie bei Interesse an einem Beet bzw. zur Anmeldung für eine etwaige die Warteliste wenden Sie sich bitte direkt an die gartelnden NachbarInnen:

 

Übersicht und Kontakte der Nachbarschaftsgärten im 3. Bezirk, welche auf Initiative bzw. in Kooperation mit der Agenda Wien Landstraße und dem Bezirk entstanden sind:

 

 

Der Verein Gartenpolylog übernimmt die Begleitung der verschiedener Nachbarschaftsgärten bzw. -gruppen.

 


 

Aufgrund der vielen Anfragen zu Nachbarschaftsgärten im Bezirk, finden Sie hier auch eine Übersicht über weitere Nachbarschaftsgärten im 3. Bezirk, die mit Hilfe anderer Einrichtungen entstanden sind: